Tuba Euphonium

Tuba Euphonium – Einige Unterschiede

Gibt es ein Tuba Euphonium oder ist das Euphonium eine Tuba? Das ist eine von manchen Menschen häufig gestellte Frage. Oder könnte auch gesagt werden, dass die Tuba ein Euphonium ist? Beide Musikinstrumente haben Gemeinsamkeiten und weisen auch Unterschiede auf. Diese sollen hier im Allgemeinen etwas näher beleuchtet werden.

Was Euphonium und Tuba gemeinsam haben

Zunächst kann festgestellt werden, dass beide Musikinstrumente zu den Blechblasinstrumenten gehören. Diese Tuba Euphoniumheißen im englischen brass instruments. Bei den Blechblasinstrumenten wird zwischen zylindrischen Instrumenten und konisch verlaufenden Instrumenten unterschieden. Bei den konisch verlaufenden Blechblasinstrumenten wird das Rohr, beginnend vom Mundrohr, immer weiter. Die konisch verlaufenden Blasinstrumente werden der Instrumentenfamilie der sogenannten Bügelhörner zugeordnet. Das Euphonium und die Tuba sind von der Bauart her konische Instrumente und gehören deshalb beide zu den Bügelhörnern.

Die Unterschiede

Zunächst gibt es weitere in der Bauart liegende Unterschiede, wie beispielsweise Instrumente mit Drehventilen und welche mit Perinetventilen. Das Euphonium ist ein Musikinstrument, das der angelsächsischen Bauweise mit Perinetventilen entspricht. Ebenso gibt es das Musikinstrument Tuba, das genauso gefertigt ist. Sie sehen also gleich aus, unterscheiden sich jedoch in der Größe. Beide können jeweils nach Ausstattung drei oder vier Ventile haben. Das Euphonium ist also die kleine Schwester der Tuba. Das Euphonium übernimmt dabei die Bariton oder Tenorlage und klingt entsprechend höher als die Tuba. Die Tuba hingegen ist ein Bassinstrument und übernimmt im Orchester die entsprechende Aufgabe. Der Klang beider Instrumente ist rund und schön, wobei die Tuba eher ein soundgigant ist. Im Allgemeinen kann also gesagt werden, dass die Tuba tiefer klingt als das Euphonium. So kommt es auch zu der Bezeichnung Tenortuba für das Euphonium, weil es eben diese Lage im Orchester abdeckt. Die Tuba wird entsprechend Basstuba oder Kontrabasstuba genannt.

Fazit

Die Musikinstrumente Tuba und Euphonium entspringen der gleichen Familie der Bügelhörner. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen in der Größe und im Klang. Entsprechend unterschiedlich sind auch das Gewicht und die Aufgaben im Orchester.

 

Übrigens gibt es hier im Kleinanzeigenmarkt gebrauchte Musikinstrumente. Schauen Sie einfach hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.